offline0 User

offlinewuming
offlineMJL456
offlineavinash123
offlinekobe520
offline(W-28) rheajain

online12 Gäste
Gesamt: 496583
Heute: 20
Gestern: 280
Online: 35

mehr...
Gbook einträge: 523
Forum Posts: 1338
Forum Threads: 64
  »  jennyetrade
  »  JaniceAndre
  »  myy
|STG| ~ WeisserWolf ~
~ W@rLord ~
|STG| ~ BomBer ~
|STG| ~ W@rrior ~
~ Crusher ~
|STG| ~ Spike ~
|STG| ~ Fee ~
|STG| ~ M@verick ~
|STG| ~ Devil ~
|STG| ~ Leon ~
|STG| ~ Bu$ter ~
<12. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
|STG| ~ WeisserWolf ~ hat am 20.12.2017 Geburtstag
 
|STG| ~ Ni(ki ~ hat am 30.01.2018 Geburtstag
 
|STG| ~ W@rrior ~ hat am 07.03.2018 Geburtstag

Donnerstag 18. 12. 2008
Allgemein

Laut einem Bericht der britischen Webseite 'The Telegraph' wurde erstmals ein Fall dokumentiert, bei dem im Schlaf das Internet genutzt wurde. Die betroffene Frau verschickte sogar mehrere E-Mails.

So haben Forscher der Universität von Toledo in einem medizinische Journal beschrieben, wie eine 44 Jahre alte Frau abends um 22 Uhr ins Bett ging. Zwei Stunden später stand sie wieder auf und ging in den nächsten Raum. Dort schaltete sie den PC ein, stellte die Internetverbindung her, loggte sich in ihr E-Mail-Programm ein und schrieb insgesamt drei E-Mails.

Bei dem Text soll es sich um eine zufällige Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben gehandelt haben. Diese waren schlecht formatiert und sprachlich eher ungewöhnlich. Sie forderte den Empfänger auf, am nächsten Tag um 16 Uhr zu erscheinen und Wein und Kaviar mitzubringen. Am nächsten Tag konnte sie sich an nichts mehr erinnern. Als sie davon erfuhr, war sie verständlicherweise geschockt.

Diese Art des Schlafwandelns wird von den Forschern auch als "zzz-mailing" bezeichnet. Es unterscheidet sich grundsätzlich vom klassischen Schlafwandeln, da komplexe Vorgänge abgearbeitet werden müssen. Dazu gehört einerseits die Eingabe von Passwörtern als auch das Formulieren einer Nachricht.
0 Kommentare


Freitag 05. 12. 2008
Allgemein

Seit wenigen Wochen ist der fünfte Teil des Ego-Shooters "Call of Duty" im Handel erhältlich. Nachdem es bereits Gerüchte um einen sechsten Teil der Serie gegeben hat, wurde dieser gestern von Activision bestätigt.

Demnach wird das Spiel auf den Namen "Call of Duty: Modern Warfare 2" hören. Der erfolgreiche vierte Teil erhält damit eine Fortsetzung. Als Szenario wird also eine fiktive Gegenwart dienen, in der das aktuelle Kriegsgerät zum Einsatz kommt. Bei den Entwicklern handelt es sich um Infinity Ward, die sich bereits für den vierten Teil verantwortlich zeigten. Call of Duty 5 wurde von Treyarch entwickelt und spielt im Zweiten Weltkrieg.


"Call of Duty: Modern Warfare 2" soll bereits im Herbst 2009 erscheinen. Details zur Story und weitere geplanten Neuerungen wollte der Publisher noch nicht verraten.

Auf der Veranstaltung in New York kündigte Activision Blizzard auch noch diverse andere Titel an. So soll das Skateboard-Spiel "Tony Hawk" auf den Konsolen Xbox 360, Playstation 3, Wii und DS fortgesetzt werden. Zudem wurde der fünfte Teil des unterhaltsamen "Guitar Hero" angekündigt.
Auszug von Winfuture.de
0 Kommentare


Sonntag 30. 11. 2008
Allgemein




Alles Gute zum Geburtstag wünscht Dir
|STG| ~ M@verick ~

der |STG| ~ Clan ~.
aola

Ein Lied auf Dich
1jump
6 Kommentare


Samstag 15. 11. 2008
Allgemein
Alles Gute zum Geburtstag Sp!ke!
von |STG| ~ Bu$ter ~



Donnerstag 13. 11. 2008
Allgemein

Die Entwickler aus dem Hause Treyarch haben am 11. einen ersten Patch für den Weltkriegs-Shooter "Call of Duty: World at War" veröffentlicht. Pünktlich zur Veröffentlichung in den USA werden also bereits die ersten Fehler behoben.

Der Patch aktualisiert das Spiel auf die Version 1.0.1 und bringt neben diversen Bugfixes auch Verbesserungen im Bereich des Server-Hostings mit. Trotz des eher geringen Umfangs des Patches bringt das Update stolze 317 Megabyte auf die Waage.



Changelog:

* Mods are now enabled in Co-op, Single Player, and Multiplayer.
* Players will now be notified when a new patch is available.
* Improvements for SLI support.
* G_Spawn: no free entities crash has been fixed.
* Server no longer runs out of script variables.
* License key is no longer required to run a Dedicated Server.
* A Dedicated Server can now be started from the Command Line via Remote
* Desktop Connection.
* Various fixes in Server Browser.
* Players will no longer see multiple friend invites from the same friends.
* When a player calls in a recon plane in a Hardcore match, the HUD will properly appear.
* Clan Tags will now display in game where appropriate.
* Map holes fixed
* Spawn improvements and weapon balancing
* remote desktop now works with dedicated servers

Hier gehts zum Download

Auszug von Winfuture.de
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »

» Oma
von |STG| ~ WeisserWolf ~
» frohe und besin...
von |STG| ~ Fee ~
» Frohe Weihnachten
von |STG| ~ Fee ~
» Klick
von |STG| ~ W@rrior ~
» Beamtenwitze
von |STG| ~ WeisserWolf ~
keine Umfrage vorhanden
Nickname: Hallo zusammen euch gibt es auch noch? ? ?
|STG| ~ Crusher: Hallo zusammen. Eine schöne sonnige Woche
|STG| ~ W@rrior: Mahlzeit zusammen
|STG| ~ Fee ~: hiho an @lle da drausen
|STG| ~ Crusher: Servus und Endspurt bald ist Wochenende
Archiv